vendl erschließt neue Absatzmärkte
43
page-template-default,page,page-id-43,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode_grid_1300,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive
Packaging is the forgotten hero of food marketing
- especially considering more than half of purchase decision are made at the shelf

Absatzmärkte vendl

vendl ermöglicht Weissbier den Zugang zu Märkten, die bislang nur anderen Bier- und Getränkesorten vorbehalten waren. Gleichzeitig stärkt vendl die Position in bestehenden Absatzmärkten.

  • Draussen

    Genieße dein Weissbier mit Freunden am See, im Park und in der Natur.

  • Zuhause

    Entspanne zu Hause mit dem perfekten Weissbier ohne das lästige Abspülen.

  • Private Events

    Ab jetzt hast du immer genug Weissbiergläser für die nächste Party daheim.

  • Export

    Jeder kann weltweit das Weissbier so erleben wie im heimischen Biergarten.

  • Sport

    Gerne sportlich unterwegs? Bruchsicher und leicht hast du dein Weissbier immer mit dabei.

  • Groß Events

    Beim nächsten Konzert so gut wie keine Wartezeit und nichts verschüttet. An sich doch einfach.

vendl fällt den Konsumenten im Supermarktregal auf und diese können Weissbier nun auch in Situationen trinken, in denen sonst kein Glas zur Hand wäre, z.B. Gartenpartys, Wandern, privaten Veranstaltungen oder Grillen im Park.

vendl ist leicht und unzerbrechlich, damit sehr gut für sicherheitssensitive Bereiche geeignet. Zusammen mit der Gewichtsersparnis und dem Wegfallen des Umfüllens kann es bei Großveranstaltungen , im Flugzeug oder auf  Kreuzfahrtschiffen eingesetzt werden.

Außerhalb Deutschland kann die Weissbierkultur wegen fehlender Gläser nicht gelebt werden. Mit vendl kann den ausländischen Konsumenten die  deutsche Biergartenkultur vermittelt werden.

Der aktuelle Weissbiermarkt

Der Absatz von Weissbier in Deutschland stagniert seit einigen Jahren. Die Marktsituation ist geprägt von starkem Konkurrenzdruck.

Weissbiermarktentwicklung 2012 – 2015 in Tausend hl*

Inland + 3,92% p.a.
Export + 22,8% p.a.
2012
10.200
2013
10.600
2014
10.400
2015
10.600
2012
2000
2013
2300
2014
2800
2015
3700

*Quelle: BRAUWELT Nr. 23 (2016), Nr. 29 (2015), Nr. 32 (2014), Nr. 16 (2013)

Es gibt zwei primäre Wachstumstreiber in der Branche

Übernahme von Marktanteilen anderer Brauereien durch Verdrängung und das Erschließen neuer Absatzmärkte durch Export.
Um in diesem harten Marktumfeld zu bestehen, ist eine erfolgreiche  Marktdifferenzierung zentral.

Der aktuelle Trend geht hin zu innovativen Rezepturen und neuen Verpackunslösungen um weiteres Wachstum zu ermöglichen. Bei diesen Herausforderungen kann vendl Sie unterstützen.

der Kaufentscheidungen passieren am Supermarktregal0%
trinken Weissbier nicht aus der Flasche 0%
würden für ein Weissbier to-go die Marke wechseln0%
potentielles Marktwachstum durch vendl0%

Einzigartige Positionierung

vendl differenziert ihr Produkt hinsichtlich Verpackung und Verwendungsmöglichkeiten

Am Point of Sales fällt vendl durch seine einzigartige Form zwischen allen Gebindesorten auf

Beim Konsum eröffnet es dem Konsumenten die Wahl zwischen Flaschengenuss und Trinkglasgenuss und hebt Sie somit deutich von der Konkurrent ab

Zudem trifft es den Zeitgeist der Convenience und spricht somit neue Zielgruppen an

Zahlungsbereitschaft der Konsumenten
  • Kein Aufpreis

  • Aufpreis